Schlagwort: Hochschule Stralsund

Artificial Intelligence in Farming

Weinachtlich geschmückter Park

ArtIFARM wünscht frohe Weihnachten!

Das Team von ArtIFARM wünscht Ihnen und Ihren Familien eine schöne Weihnachtszeit.

ArtIFARMER zelebrieren Erntedankfest auf dem Campus der HOST

Ganz nach dem Motto wir ernten was wir sähen kamen letzten Donnerstag knapp 50 der ArtIFARM-Bündnismitglieder zusammen auf dem Campus der Hochschule Stralsund (HOST) und zelebrierten gemeinsam die ersten Früchte ihrer monatelangen Arbeit – den Einstieg in die Umsetzungsphase als eines von 23 WIR!-Bündnissen in Deutschland. Eingeleitet wurde die Zusammenkunft von dem Bündnissprecher Mark Vehse …

Treppe zum Erfolg

Start der Umsetzungsphase

Das WIR!-Bündnis ArtIFARM – Artificial Intelligence in Farming wurde als eines von 23 WIR! Bündnissen im Programm „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ausgewählt. ArtIFARM hat sich in einem zweistufigen Verfahren aus mehr als 130 Bewerbungen mit 22 weiteren Bündnissen aufgrund seiner innovativen Ansätze durchgesetzt. Zunächst …

Verbundkonzept eingereicht

„Erfolg hat drei Buchstaben: TUN“ so einst gesagt von J.W. Goethe. Wir können dieses Zitat nun umwandeln in Erfolg hat 8 Buchstaben: ArtIFARM Dank der großartigen Engagements unserer vielen WIR!-Bündnismitglieder haben wir es nun vollbracht. Nach spannenden und intensiven neun Monaten haben wir das Resultat eingereicht: unser ArtIFARM WIR!-Bündniskonzept für das Bundesministerium für Bildung und …

Nach über 20 Projektworkshops endlich wieder eine große ArtIFARM WIR!-Zusammenkunft

In den letzten Wochen hat die Bündnisarbeit ordentlich Fahrt aufgenommen. In über 20 Projektworkshops, bestehend aus kleinen Arbeitsgruppen aus dem ArtIFARM-Bündnis, haben alle Mitglieder fleißig an konkreten Ideen für die Umsetzungsphase gebastelt. Aus diesen anstrengenden Tüfteleien, aber wahnsinnig spannenden Austauschen, sind nun mehrere spitzenmäßige Projektskizzen hervorgegangen. Vielen Dank schon einmal dafür an alle Bündnismitglieder! Die …